Mountaingrass

100% pure
Mountaingrass

Der volle Duft der Almwiesen ist klein und praktisch im Glas verpackt. Unser Heu wird auf der eigenen Alm geerntet. Die Wirkung der wohlriechenden Duft- und Aromastoffe des luftgetrockneten Heus besitzt einzigartige Eigenschaften. Bergbauern, die sich nach körperlicher Anstrengung gerne in das Heu legen, schwärmen von der wohltuenden, beruhigenden und konzentrationsfördernden Wirkung auf Körper und Geist. Die Zusammensetzung der einzelnen Pflanzenarten kann jährlich variieren, die Artenvielfalt wird vom Wetter beeinflusst.

Sie erhalten ein hübsches und stabiles Glas mit Seilgriff, einem Korkdeckel, min. 12 g luftgetrocknetem Heu und einen Flyer mit der Geschichte anbei.

PRODUKTDETAILS:
Material: Glas, Edelstahl, Hanf-Kordel, Kork, Bergheu
Maße: Höhe 12 cm, Ø 10 cm
Gewicht: ca. 380 g
Volumen: 500 ml

Der Lebensweg eines Grashalms

1

Zunächst ruht unser Grashalm als winziges Körnchen unter der Erde. Er verbringt seine Kindheit mit viel Wasser, Wärme und Sonnenschein und kämpft sich langsam als zarter Halm aus der Erde, umgeben von Millionen anderer Halme. So wächst und gedeiht der kleine Halm mit der Zeit zu einem langen, stolzen Grashalm.

line
2

Das Leben eines erwachsenen Grashalms ist gar nicht so einfach. Im Winter muss er sich unter der Last des Schnees ganz klein machen. Im Frühjahr fällt er manchmal einem Schaf zum Opfer und wird ganz unromantisch abgerupft. Derart verkürzt und zerzaust muss sich unser Halm nun wieder daran machen an Länge zu gewinnen. Wachsen ist eben die wichtigste Lebensaufgabe eines Grashalms.

line
3

Schmetterlinge und Bienen leisten ihm Gesellschaft, die Blumen blühen in voller Pracht. Nun steht seine letzte Verwandlung unmittelbar bevor.

line
4

Auf über 1000 Metern mäht der Bauer händisch die Bergwiese. Unter der wärmenden Sonne trocknen die Halme und Kräuter und beginnen ihr neues Leben als Heu. Sie werden sanft gewendet und verändern ihre Farbe. Der Duft von Heu liegt in der Luft. Der Bauer prüft mit sicherem Griff, ob alle Halme trocken sind. Mancher Halm wandert dann in einen Heustadel, aber unser Grashalm geht einen ganz besonderen Weg. Er wird zusammen mit seinen Freunden, den Kräutern und wilden Blumen, in ein kleines Glas gefüllt und geht auf Reisen.

Kontakt Information

Alpine Flair
Patricia Müller, B.Sc.
Oberberg 8
A-6167 Neustift im Stubaital

schreibt uns: info@alpineflair.at
oder sendet uns eine Brieftaube - nein, nicht wirklich.

Impressum | AGB's | made with at Level 26

alpine flair produkte idee kontakt |